Scho-Ba-Tour No.1

Zusammen mit Paul – wir beide sind die ersten Privatiers – machte ich mich auf den Weg.
Erste Station war die schöne Kleinstadt Erfurth.

in Prag überraschte uns Thomas mit einem Überraschungsgast und interessanten Insiderlokalitäten.

die nächste Station war Lipno am Moldau-Stausee. Thomas, unser Gastgeber, übrigens ein ehemaliger Schüler von mir, überraschte uns mit vielen Aktivitäten vom Segeln übers Radfahren bis hin zum Golfen.

dann ging es zurück nach Deutschland. Über die interessanten Städte Linz und Regensburg zum Höhepunkt (auf 4000m) der Reise, zum Skydiving (dafür gibt’s einen eigenen Beitrag)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s